Kategorie:News

18.08. Demonstration in Rostock, 13 Uhr Doberaner Platz

Es geht weiter! Am Sonntag vor der ExpertInnenanhörung im Landtag, am 18.08., wollen wir in Rostock gegen das neue SOG demonstrieren. Seit unserer letzten Demo ist viel passiert. Der ganze Landtag debattierte angeregt über uns, neue UnterstützerInnen schlossen sich uns an und neue Polizeiskandale kamen ans Licht. Diese Skandale zeigen: Es ist gefährlich, der Polizei […]

Weiterlesen

PM: Breiter Protest gegen neues Polizeigesetz

+++ Über 1000 Menschen gegen SOG auf der Straße +++ Über 60 Vereine und Parteien unterstützen das Bündnis +++ Am 16.06. demonstrierten in Schwerin über 1000 Menschen gegen das neue Sicherheits- und Ordnungsgesetz, kurz SOG. Der Protest wurde vom Bündnis „SOGenannte Sicherheit“ organisiert, einem Zusammenschluss von verschiedenen Initiativen, Parteien und Fußballfans. Auch Jurist_Innen sowie namhafte […]

Weiterlesen

PM: Kulturschaffende zeigen Protest gegen Verschärfung des Polizeigesetzes in MV

+++ Breiter Protest gegen geplante Novellierung des Polizeigesetzes ++ Künstlerinnen und Künstler aus Mecklenburg – Vorpommern zeigen sich in den sozialen Medien kritisch+++ Kurz vor der Bündnis-Demonstration am kommenden Sonntag in Schwerin äußern sich verschiedene Akteurinnen und Akteure des zivilgesellschaftlichen und kulturellen Lebens in Mecklenburg – Vorpommern kritisch gegenüber dem geplanten Neuentwurf für das Sicherheits- […]

Weiterlesen

Demonstration 16.06. in Schwerin

Start: 12:00 Uhr Grunthalplatz (vor dem Bahnhof) Der Kampf gegen die Verschärfung des Sicherheits – und Ordnungsgesetzes (SOG) ist ein Kampf um deine persönliche Freiheit! Wenn der Staat einfach alles über dich weiß und die Rechte besitzt dich, deine Freund*innen und die Bekannten deiner Freunde zu überwachen, dann ist es soweit: es steht eine Verschärfung […]

Weiterlesen

Breites Bündnis will gegen Novellierung des Sicherheits- und Ordnungsgesetzes vorgehen

+ Bündnis gegen Verschärfung des Sicherheits- und Ordnungsgesetzes Mecklenburg – Vorpommern (SOG M-V) gegründet + Legitimierung schwerer Grundrechtseingriffe soll verhindert werden + Kundgebung am 16.06. geplant + Am Freitag, den 10.05. kamen Vertreterinnen und Vertreter von zivilgesellschaftlichen Organisationen, Parteien, Vereinen, Gewerkschaften sowie Einzelpersonen aus dem gesamten Bundesland zusammen, um gemeinsamen Protest gegen die geplante Verschärfung des Sicherheits- […]

Weiterlesen

Sogenannte Sicherheit auf der Fusion?

Das Fusion Festival in Lärz findet seit nunmehr 22 Jahren statt. Doch wer in den letzten Tagen einen Blick in die Nachrichten geworfen hat, wird wahrscheinlich von einer möglichen Absage des Festivals gelesen haben. Von „nicht genug Fluchtwegen“ ist da die Rede, aber auch eben von der Forderung der Polizei, eine Wache auf dem Gelände […]

Weiterlesen

Infoveranstaltung am 10. Mai

Spätestens mit Bekanntwerden des Entwurfs zur Änderung des Polizeigesetzes bzw. des sogenannten „Gesetzes über die öffentliche Ordnung in Mecklenburg-Vorpommern (SOG-MV)“ nimmt auch bei uns Formen an, was in anderen Bundesländern Deutschlands bereits traurige Realität ist: Ein Gesetz, welches in seiner jetzigen Form weitreichende Konsequenzen für jeden einzelnen Menschen in M-V haben würde. Bei Inkrafttreten des […]

Weiterlesen